Hausbaustellen dürfen länger arbeiten

Die Regierung hat den Häuslebauern Entwarnung gegeben, damit sie die Baustellen später offen halten können, um die Ankunftszeiten der Arbeiter zu staffeln.

Der Umzug gehört zu einer Reihe von Maßnahmen, um den Wohnungsmarkt wieder in Schwung zu bringen, darunter die Wiedereröffnung von Musterhäusern, Immobilienmaklern und die Wiederaufnahme des Geschäftsbetriebs von Umzugsfirmen.

Die Regierung und die Home Builders Federation haben eine Charta für sicheres Arbeiten ähnlich der auf Großbaustellen verwendeten Charta vorgestellt, die es den Bauherren ermöglicht, sicher an ihren Arbeitsplatz zurückzukehren.

Der Wohnungsbausektor war im Baugewerbe am stärksten von der Abriegelung betroffen, da Tausende von selbständigen Handwerkern über Nacht entlassen wurden.

Dies sagte Wohnungsbauminister Robert Jenrick: „Diese kritische Branche kann nun sicher vorankommen, und diejenigen, die geduldig auf einen Umzug warten, können dies nun tun.

Die Bauunternehmer haben jetzt die Unterstützung von Whitehall, sich an die Gemeinderäte zu wenden und flexiblere Arbeitszeiten auf den Baustellen zu vereinbaren, um den Druck auf den öffentlichen Verkehr zu verringern.

Kleinere Häuslebauer werden auch die Möglichkeit haben, Zahlungen an die Gemeinderäte aufzuschieben, um denjenigen zu helfen, die mit ihrem Cash-Flow zu kämpfen haben, und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Gemeinden letztlich längerfristig Mittel für die lokale Infrastruktur erhalten.

Bauherren, die neue Programme vorantreiben, werden auch die Möglichkeit erhalten, Planungsanträge über soziale Medien zu veröffentlichen, anstatt Plakate und Broschüren zu verwenden.

Stewart Baseley, Exekutivvorsitzender der Home Builders Federation, sagte: „In der letzten Woche haben etwa so viele Hausbauer damit begonnen, allmählich wieder an die Arbeit zurückzukehren, und zwar in einer strukturierten Weise, die die Sicherheit ihrer Mitarbeiter und der Öffentlichkeit gewährleistet.

„Eine Wiederaufnahme der Arbeit wird eine wichtige Rolle dabei spielen, der Wirtschaft zu helfen, sich zu erholen und die Häuser zu liefern, die das Land braucht.

„Sie sollte auch der Versorgungskette das Vertrauen geben, das sie braucht, um ihren eigenen Neustart zu beschleunigen.

Taylor Wimpey begrüßte heute Morgen diesen Schritt und verpflichtete sich, das Verkaufspersonal aus dem Urlaub zu holen, um ab Freitag, dem 22. Mai, Musterwohnungen für im Voraus gebuchte Termine wieder zu öffnen.

sagte der Vorstandsvorsitzende Pete Redfern: „In der vergangenen Woche kehrten unsere Baustellenmanagement-Teams an die meisten unserer Standorte in England und Wales zurück, um eine Reihe zusätzlicher Maßnahmen in den Bereichen Gesundheit und Sicherheit sowie soziale Distanzierung zu ergreifen, um die allmähliche Rückkehr unserer Subunternehmer auf die Baustellen und die kontrollierte Wiederaufnahme der Bauarbeiten vorzubereiten.

„Dies ist jetzt in vollem Gange, mit Bautätigkeiten auf über 90% unserer Baustellen in England und Wales.

Er fügte hinzu, dass Taylor Wimpey auch ein neues Rabattsystem von 5% für NHS-Mitarbeiter und Pflegepersonal auf alle in diesem Jahr reservierten Heime einführen wolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.